Backes: Das altägyptische "Zweiwegebuch". Studien zu den Sargtext-Sprüchen 1029-1130. Gebunden

  • Altägyptische Zweiwegebuch. Studien zu den Sargtext-Sprüchen 1029-1130. Gebunden
  • Burkhard Backes
  • xiv, 484 Seiten, 16 Abbildungen. 2005.
Die in der Forschung als "Zweiwegebuch" bekannte Abfolge von Texten und Bildern aus den "Sargtexten" ist in zwei sehr unterschiedlichen Fassungen auf etwa zwanzig Särgen aus der Nekropole des Mittleren Reichs von el-Berscheh bezeugt. Das Buch beschäftigt sich mit der älteren Fassung, den Sargtext-Sprüchen 1029-1130. Im ersten Hauptteil wird eine textkritische Analyse vorgenommen, um künftige Interpretationen auf eine möglichst sichere Textbasis zu stellen. Der zweite Hauptteil widmet sich inhaltlichen Fragen, insbesondere nach den verschiedenen Jenseitsvorstellungen, die sich in den einzelnen Sinnabschnitten der Texte verarbeitet finden. Fragen zum Gesamtverständnis des "Zweiwegebuchs", z.B. nach dem Aufbau der Textsammlung oder deren Stellung in der altägyptischen Religionsgeschichte, werden in einem abschließenden Kapitel erläutert.
!
 <<