urartu

Salvini: Einführung in die urartäische Sprache. Paperback

  • Einführung in die urartäische Sprache.
  • Salvini, Mirjo; Wegner-Haas, Ilse
  • Pb. 144 S. 2014
Das Urartäische und das mit diesem verwandte Hurritische bilden eine isolierte Gruppe innerhalb der in Keilschrift überlieferten Sprachen des Alten Vorderasiens. Beide Sprachen sind im Vergleich zum Akkadischen oder zum Hethitischen wenig erforscht. Die bisherigen Hilfsmittel gerade zum Erlernen des Urartäischen sind sehr begrenzt und da zumeist älteren Datums teilweise überholt. Zusammenfassende Arbeiten, die den Lernenden anhand von größeren zusammenhängenden Textstücken in die Grammatik einführen, sind nicht vorhanden.
Die vorliegende Einführung in die urartäische Sprache möchte diesem Umstand Rechnung tragen und dem Lernenden ein Lehrbuch an die Hand geben, das in etwa dem derzeitigen Kenntnisstand entspricht. Eine wissenschaftliche Grammatik im eigentlichen Sinne stellt diese Einführung nicht dar, schon deshalb nicht, weil einerseits aufgrund des überlieferten Materials etliche grammatische Kategorien fehlen, und weil andererseits wegen der nur allzu oft verschieden interpretierten Phänomene zu viele ungelöste Aspekte bestehen bleiben. Als Lesestücke sind keine künstlich gebildeten Übungssätze verwendet worden, sondern die Textproben entstammen den verschiedenen Genres des urartäischen Schrifttums.
!
 <<