klemm

Klemm: Steine und Steinbrüche im Alten Ägypten. Paperback

  • Steine und Steinbrüche im Alten Ägypten.
  • Klemm, Rosemarie; Klemm, Dietrich D.
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1993 (2012). Paperback, xv, 465 S., XV, 465 S.
Ausgehend von der geologischen Struktur Oberägyptens und der mineralogischen Zusammensetzung der Gesteine gehen die Autoren mit reichhaltigem Bildmaterial auf Spurensuche in alten ägyptischen Steinbrüchen. Detaillierte Beschreibungen der Steinbrüche, zahlreiche Beispiele für Steinbruch- und Steinmetztechniken, Dünnschliff- und Rasterelektronenaufnahmen sowie Farbtafeln von allen beschriebenen Gesteinen machen das Buch zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel bei der Herkunftsbestimmung von in Museen ausgestellten Exponaten. Archäologen und Ägyptologen, Ägyptenreisende und -interessierte finden eine Fülle von interessanten Informationen über antike Steinbruchanlagen, Transport- und Abbaumethoden im alten Ägypten und nebenbei noch eine Einführung in die Geologie und Mineralogie des oberen Niltales.1 Einführung in die geologischen Grundlagen Ägyptens.- 1.1 Die Erforschungsstadien der Geologie Ägyptens.- 1.2 Kurzer Abriß der geologischen Geschichte Ägyptens und der wichtigsten Steinbruchgebiete.- 1.3 Weiterführende Literatur zur allgemeinen Geologie und geologischen Kartographie von Ägypten.- 2 Gesteinsbestimmungen.- 2.1 Definition und Aufbau eines Gesteins.- 2.2 Genetische Gliederung der Gesteine.- 2.3 Anleitung zur Probenentnahme an Untersuchungsobjekten.- 2.4 Beschreibung der petrographischen Untersuchungsmethoden.- 3 Kalksteine.- 3.1 Beschreibung der pharaonisch genutzten Kalksteine und ihrer Vorkommen.- 3.2 Einfache Bestimmungsmethoden von Kalksteinen.- 3.3 Mikroskopische Untersuchungsmethode.- 3.4 Rasterelektronenmikroskopische Untersuchungen ägyptischer Kalksteine.- 3.5 Die altägyptischen Kalksteinbrüche von Norden nach Süden.- 3.5.1 Mareotis.- 3.5.2 Qasr el-Sagha (Westwüste).- 3.5.3 Abu Roash (Westufer).- [etc. etc.]
!
 <<