fleischer-motorisierte-artillerie

Fleischer: Die motorisierte Artillerie und Panzerartillerie des deutschen Heeres 1935-1945. Gebunden

  • Motorisierte Artillerie und Panzerartillerie des deutschen Heeres 1935-1945. Gebunden
  • Wolfgang Fleischer & Richard Eiermann
  • 160 Seiten, mit  zahlreiche Abbildungen. 2000.
Die Anfänge der Panzerartillerie reichen weit bis in den Ersten Weltkrieg zurück, wobei sie zu der Zeit vornehmlich in Angriff und Verteidigung aus vorbereiteten Feuerstellungen durch langanhaltendes Vernichtungsfeuer gewirkt hatten. Auch durch den Einfluss von Oberstleutnant Guderian ergaben sich aber neue Perspektiven zum Einsatz der Panzerdivisionen. Insbesondere in Verbindung mit der Artillerie mit ihren empfindlichen Geschützen und der umfangreichen Ausrüstung ergaben sich zahlreiche neue technische und taktische Möglichkeiten, so dass die Panzerartillerie entstand.
!
 <<