Kammerzell: Hieroglyphen, Alphabete, Schriftreformen. Gebunden.

  • Hieroglyphen, Alphabete, Schriftreformen. Gebunden.
  • Frank Kammerzell, Dörte Borchers & Stefan Weniger
  • 268 Seiten, mit Figuren. 2001.
  • Multiliteralismus: Schriften in Kontakt: Keilschrift und Hieroglyphen
  • Gordon Whittaker: The dawn of writing and phoneticism
  • Paola Cotticelli-Kurras: Die anatolischen Sprachen des zweiten Jahrtausends v. Chr.: ein Beispiel für Multiliteralismus
  • Michael P. Streck: Keilschrift und Alphabet
  • Helmut Glück: Alphabetkonstruktion und orthoepischer Standard: eine Kausalbeziehung oder ein normativer Irrtum?
  • Frank Kammerzell: Die Entstehung der Alphabetreihe: Zum ägyptischen Ursprung der semitischen und westlichen Schriften
  • Sabira Ståhlberg & Dörte Borchers: Die mongolischen Schriften
  • Stefan Weninger: Zur Wiedergabe englischen Sprachmaterials im modernen Hocharabisch
  • Özgür Savaê¸Ï: Die türkische Wende im Schriftgebrauch: Bemerkungen zur türkischen Schriftreform von 1928
  • Anneke Neijt: German and Dutch orthography compared
  • Christer Lindqvist: Die Heilige Schrift: Zur Irrationalität, Emotionalität und Angst in der 1995 geführten Diskussion um die deutsche Orthographiereform
  • Otto Back: Rasmus Kristian Rask: Allgemeine Schreibkunst. Teil I aus der nachgelassenen Handschrift "Optegnelser til en Pasigraphie" (1823), aus dem Nachlaß herausgegeben und kommentiert
!
 <<